Jahrestag!

hi!

jo, heute, sonntag 25.mai um 1300 uhr vor einem jahr war die hausübernahme… viele sagen: „wahnsinn, was ihr in dem jahr geschafft habt!“ wenn ich so nachdenke, ja, es ist verdammt viel passiert und geschafft, aber auch nach wie vor viel zu tun. kaum geht was ins „endstadium“ tauchen neu ideas auf. werkstatt fassadensanierung ist mal erledigt! mal von links, nach rechts…

jaja, ich weis, zusammenräumen steht noch an… nebenbei wurde ich noch breit geklopft mäuerchen beim pool zu bauen. dank der grossartigen hilfe von salih und seinen jungs gings aber ganz gut dahin. dadurch hatte ich dann latürnich den wunsch auch die rückwand der seltsamen nachbarhütte zu behübschen. die ziegeloptik war nicht meins…

und weils noch nicht genug war, gings dann weiter mit der „wand“ beim gemüsebeet…

so zwischendurch hab ich mich mit so kleinigkeiten beschäftigt wie, montage der bassena die mir frau geschenkt hat und ihre türe für die gartengarage.

die rückwand der bassena war ein reststück des küchenregals, den rahmen für die tür aus latten die in der werkstatt gefunden wurden und ich einfach aufgehoben hatte. rauhspund nut/feder hatte ich schon länger für solche projekte gelagert. bisschen nusslasur tat ihr übriges.

die original beschläge hab ich ja aufgehoben. mit drahtbürste entrostet, blauer hammerschlag, bascht!

achja, weil heut das wetter so besch…..eiden war, haben wir einfach das haus niedergerissen und einen durchbruch richtung meer gemacht!

mehr bilder wieder auf da_Woody’s Holzgalerie

bis bald und aufs näxte jahr! weiter gehts endlich mitm pollaufbau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.